Neuigkeiten/Meldungen

15.08.2022, 06:00 Uhr
Kevin Alles führt die Schlitzer CDU an
Ergänzungswahlen bei der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes
Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Schlitzer CDU-Stadtverbandes statt. Hierzu wurden auch Ergänzungswahlen im Vorstand durchgeführt.
Hans-Jürgen Schäfer mit dem neuen Vorsitzenden Kevin Alles
2023 finden in Hessen wieder Wahlen statt. Diesmal u.a. zum hessischen Landtag. Aus diesem Grund war eine Mitgliederversammlung der Schlitzer CDU notwendig, um die eigenen Delegierten für die Wahlkreisversammlung der CDU zu wählen. Nachdem die entsprechenden Formalitäten abgearbeitet waren, bat der scheidende Vorsitzende Hans-Jürgen Schäfer sich für die Totenehrung zu erheben. Im Anschluss wurden die Ehrungen für die langjährigen Mitglieder der CDU für 50, 40 und 25 Jahre durchgeführt. Im weiteren Ablauf des Abends hielt Hans-Jürgen Schäfer seinen Bericht als Vorsitzender. Leider konnten aufgrund der Coronavorgaben erneut nicht die gewohnten Aktivitäten wie Neujahrsempfang und Heringsessen stattfinden. Stattdessen berichtete Schäfer noch von den aktuellen politischen Themen. 
Aus der Arbeit der Fraktion berichtete der Fraktionsvorsitzende Kevin Alles. Er konnte auf einen besseren Umgang im Parlament verweisen, was auch dem neuen Bürgermeister Heiko Siemon zu verdanken ist. Positiv herausgestellt wurde auch, dass mittlerweile die einzelnen Fraktionen untereinander auch abseits bzw. vorab von Sitzungen das Gespräch miteinander suchen. Dies macht das Arbeiten ein Stück weit einfacher und auch effektiver für das Wohl der Schlitzer Bürgerinnen und Bürger. 
Nach der Aussprache der Berichte erfolgte die Wahl der Delegierten zur Wahlkreisversammlung. Die Versammlungsleitung übernahm ab diesem Tagesordnungspunkt der Vogelsberger CDU-Landtagsabgeordnete Michael Ruhl. Im Anschluss fanden die Ergänzungswahlen für den Vorstand statt. Hans-Jürgen Schäfer erklärte bereits im vergangenen Jahr, dass er im Jahr 2022 das Amt des Vorsitzenden abgeben möchte. Aus der Versammlung heraus, wurde der Fraktionsvorsitzende Kevin Alles vorgeschlagen und zum neuen Vorsitzenden gewählt. Somit übernimmt er in Zukunft die beide wichtigen Funktionen in der Schlitzer CDU. Neben der bisherigen stellvertretenden Vorsitzende Susanne Becker wurde Bürgermeister Heiko Siemon ebenfalls zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Sonja Dickert übernimmt zukünftig den Posten der Schriftführerin. Diese Position hatte bisher Kevin Alles inne. Mit der Wahl von Gerald Gottwald und Jens Güldner werden die bisherigen Positionen der Beisitzer erweitert. Zum Abschluss der Sitzung überbrachten Michael Ruhl und Heiko Siemon ihre Grußworte an die anwesenden Mitglieder.
 

CDU-Schlitz